N3MO New Marketing 3.0 in Eckernförde
N3MO New Marketing 3.0 in Eckernförde
Marienthaler Str. 17 in 24340 Eckernförde​
04351 – 66 66 480
Kontaktdaten speichern
info@n3mo.de

Medizinisches Fachpersonal finden – leichter als gesagt

Medizinisches Fachpersonal zu finden, ist zur anstrengenden Herausforderung geworden

Ein wichtiges und mittlerweile existenzielles Thema, dass in Gesprächen mit unseren Kunden immer mehr Raum einnimmt, ist die Suche nach medizinischem Personal. Das Aufspüren von geeigneten Mitarbeiter*innen hat der Suche nach der Nadel im Heuhaufen längst den Rang abgelaufen. Der Fachkräftemangel ist nicht nur ein fest gebuchtes Nachrichtenthema, sondern ein höchst akutes wirtschaftliches Problem in vielen von uns betreuten Praxen.

Wo früher noch die bloße Schaltung einer Anzeige in der örtlichen Tageszeitung oder die Veröffentlichung eines Inserats auf der Website der zuständigen Kammer ausreichte, sind heute neue Wege und neue Sichtweisen gefragt, um interessierte und passende Mitarbeiter*innen zu rekrutieren. Die Zeit verlangt nach deutlich mehr Engagement bei der Personalsuche und erfordert attraktive Maßnahmen mit persönlicher Ansprache.

Werden Sie ein attraktiver Arbeitgeber

Nicht erst seit heute

Schon seit einiger Zeit unterstützen wir unsere Kunden dabei, nicht nur neue Patienten zu gewinnen. Recruiting von medizinisches Fachpersonal ist eine Kunst und erfordert Spezial-Wissen und Erfahrung.

Ihre neue Mitarbeiterin / Ihr neue Mitarbeiter ist nur sehr selten auf dem freien Markt verfügbar. Ihre ideale neue Kraft ist viel eher in einer anderen Praxis beschäftigt. Insbesondere die Fachkräfte, die an ihrem bisherigen Arbeitsplatz unzufrieden sind – z. B. weil sie sich unterfordert fühlen – sind die besten Kandidaten. Wie aber sind diese zu erreichen? Wie löst man bei diesem Personenkreis Bewerbungen aus? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns seit langem. Und wir haben inzwischen den Dreh raus.

Gut ausgebildetes Fachpersonal und auch engagierte Auszubildende wollen heute von Ihnen gefunden werden und haben in der Regel die Möglichkeit, zwischen mehreren Angeboten auszuwählen. Hier gilt es sich es sich als Arbeitergeber möglichst attraktiv in Szene zu setzen und potenzielle Mitarbeiter*innen für die Praxis zu begeistern. Dabei spielt das Internet mittlerweile die größte Rolle, denn hier kommen Nachfrage und Angebot zusammen und es bieten sich vielfältige Möglichkeiten, das Image einer gut funktionierenden Praxis vor Ort digital zu erweitern und sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.

Ihre neue Mitarbeiterin ist NOCH in einer anderen Praxis beschäftigt. Sie fühlt sich dort unterfordert und denkt über einen Wechsel nach.

Das Potenzial an wechselbereiten Fachkräften ist erstaunlich groß

40 % sind unzufrieden, aber noch nicht aktiv auf Jobsuche; 35 % sind zufrieden, aber offen für einen neuen Job; lediglich zehn % sind aktiv auf Jobsuche …

Eine entscheidende Rolle spielt Ihre Reputation als Arbeitgeber

Employer Branding ist das Zauberwort. Ein Zauberwerk ist es aber keineswegs. Viel mehr kommt es auf die Reichweite und das richtige Image an. Zunächst bei den Patienten und den Menschen, die noch nicht Patient sind, es aber werden könnten – Ihre potenziellen Patienten. Je interessanter Sie bei Ihren Zielgruppen wirken, desto interessanter sind Sie auch für potenzielle Mitarbeiter.

Denn ihre potenziellen neuen Mitarbeiter*innen …

  • lieben sinnstiftende Tätigkeiten
  • haben Spaß an der Arbeit in einer modernen Praxis
  • arbeiten gerne eigenverantwortlich in einem attraktiven Team
  • bewegen sich kompetent in einem vielseitigen Behandlungsspektrum
  • möchten sich laufend weiterbilden
  • nutzen gerne flexible Arbeitszeiten
  • schätzen es, sich weiterentwickeln zu können
  • und werden selbstverständlich gut bezahlt

… und das sollte jeder wissen!

Werden Sie jetzt aktiv – Personalsuche 2023

Immer wieder werden wir von unseren Kunden nach einer erfolgreichen Maßnahme für die Personalsuche gefragt und wir können dann aus unseren bisherigen Erfahrungen berichten, dass eine Maßnahme sicherlich nicht ausreicht.

Unsere erfolgreichsten Kampagnen für die Gewinnung neuer Mitarbeiter*innen sind immer Maßnahmenpakete, die sich aus mehreren Bausteinen zusammensetzen – online und offline!

Wichtig ist, dass alle Aktivitäten aufeinander abgestimmt sein müssen und der zentrale Kampagnen-Mittelpunkt, die ansprechende und optimierte Karriere-Seite der Praxis-Website sein sollte.

Auf der Karriere-Seite Ihrer Website

  • nicht mit der Tür ins Haus fallen
  • emotional nachhaltige Botschaften platzieren
  • nicht Betroffene, potenzielle Multiplikatoren müssen sich angesprochen fühlen
  • Design mit einem starken Look & Feel realisieren
  • USP der Praxis für Patienten und potenzielle Bewerber herausstellen
  • Employer Brandig betreiben
  • Team Spirit darstellen
  • Testimonials von Team-Mitgliedern platzieren
  • Arbeitgeber-Leistungen darstellen
  • weiche Faktoren wie sinnstiftende Tätigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten nicht vergessen
  • positiv darstellen, welche Eigenschaften Bewerbende mitbringen sollten
  • eine ausführliche Stellenbeschreibung platzieren
  • Stellenausschreibungen maschinenlesbar programmieren

Im Idealfall ist die Karriere-Seite so optimiert, dass sich die Patienten der Praxis und auch potenzielle Neupatienten von dem Angebot der Seite angesprochen fühlen und als zusätzliche Multiplikatoren aktiv werden.

Der Karriere-Bereich sollte optisch auffällig, z.B. mit einem Bild oder einer Illustration in das Gesamt-Konzept der Website eingebunden werden und von anderen Seiten aus schnell zu erreichen sein.

Eine gut eingerichtete Karriere-Seite wird von Google und anderen Job-Portalen im Internet automatisch gefunden und ggf. in deren Angebote an freien Stellen mit aufgenommen. Dies wird u.a. durch innovative maschinenlesbare Codierung unterstützt.

Die Reichweite Ihrer Stellenangebote erhöhen

Leistungs-/Kosten-Verhältnis: Diese Maßnahmen machen den Unterschied

  • Alle Beteiligten sind gleich wichtig: Patienten, medizinische Fachkräfte, Mediziner
  • Karriere-Seite als spezielle Conversion Landing Page in der Website gestalten
  • Call To Action im Pop-up der Website, das sich auch an Patienten/Multiplikatoren richtet
  • Instagram Fanpage als eigenes Recruiting-Portal nutzen
  • Alle Ansprachen und Botschaften müssen bei Patienten/Multiplikatoren Neugierde auslösen
  • Entsprechende emotional nachhaltige Beiträge über Social Media veröffentlichen
  • Gezielt wenige kostengünstige Recruiting-Portale mit einbeziehen
  •  

Bleiben Sie am Ball und bleiben Sie offen für Initiativ-Bewerbungen

Wenn die ersten Bewerbungen bei Ihnen eintreffen, sollten Sie unbedingt dafür sorgen, dass diese auch zügig, gewissenhaft und freundlich bearbeitet werden. Die Nichtbeachtung von Bewerbern kann nämlich ebenfalls einen Einfluss auf Ihre Reputation im Internet haben.

Viel Erfolg!


Dürfen wir Ihnen helfen? N3MO-Social-Recruting – Headhunter kosten ein Vielfaches …

N3MO hat sich in den letzten zwei Jahren mit eigenen innovativen Konzepten auf Recruiting und Employer Branding für niedergelassene Ärzte spezialisiert. Lassen Sie sich informieren und beraten.


Bild: ©_HNFOTO_AdobeStock, ©_0pidanus_AdobeStock

Bei Rückfragen oder Feedback melden Sie sich gerne bei uns:

Tipps für mehr Cyber-Sicherheit

Cyber-Risiken: Die wahren Gefahren liegen im Verborgenen Im Zeitalter der digitalen Transformation ist die Sicherheit unserer persönlichen Daten und Informationen von entscheidender Bedeutung. Doch wie

Weiterlesen »

Fachkräfte gewinnen und halten 3.0

Wie wird aus kooperativer Zusammenarbeit TeamSpirit? Wir leben in schnelllebigen Zeiten, die Rahmenbedingungen ändert sich ständig und wir stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen. Wie

Weiterlesen »

Was können wir für Sie tun?